Ein in Villach einzigartiges Konzept, wird seit kurzem in der Lederergasse 24 umgesetzt: Regional jausnen und einkaufen in Villach: die Heimatstuben mit integriertem, regionalem Verkaufs-Shop, lädt ernährungsbewusste Heimat-Fans zum Verkosten und Einkaufen ein – elegantes Jausen-Flair mit kulinarischen Highlights inklusive!

Heimatstuben – Köstlichkeiten aus 12 Regionen

„Bei uns in der Stuben verwöhnen wir unsere Gäste mit regionalen Spezialitäten aus 12 Regionen. Dazu zählen neben allen neun Bundesländer Ă–sterreichs auch die Alpe Adria-Region, also Nord-Italien und Nord-Slowenien, sowie Ă–sterreichs heimliches, zehntes Bundesland, Bayern. Alle Speisen und die meisten Getränke, können bei mir in der Stuben verkostet und anschlieĂźend im Shop fĂĽr zu Hause gekauft werden.“, freut sich Inhaberin Ana Ruschp ĂĽber die gelungene Verschränkung aus Shop und Gastronomie. „Wir haben das historische Gebäude, mit dem wunderschönen Gewölbe natĂĽrlich vollständig erhalten und bei der restlichen Renovierung besonderes Augenmerk auf ein traditionell-stilvolles Ambiente gelegt. In der Stuben soll man sich wohl fĂĽhlen und bei gutem, regionalem Essen gemĂĽtlich zusammen sitzen.“, so die sympathische Wirtin.

FĂĽr Nachschub ist gesorgt!

Dass es in der Heimat-Stuben und im Shop stets Nachschub an regional produzierten Feinheiten gibt, dafĂĽr ist Michael Schwarz mit seinem Team vom Heimat-Markt verantwortlich. Der Villacher Unternehmer, der auch das Heimatland-Magazin.at und den Wohnbauverein.at betreibt, freut sich ĂĽber die tolle Zusammenarbeit:“Mich freut es besonders, dass immer mehr Menschen erkennen, dass eine gesunde Ernährung am besten mit regionalen Lebensmitteln von kleineren Produzenten funktioniert. Da kann man von Haus aus schon jede Menge ungesunder „Zutaten“ ausschlieĂźen. Das Thema regional jausnen und einkaufen in Villach, wird sehr gut angenommen! Wir vom Heimat-Markt nehmen dabei sozusagen eine Vermittler-Rolle ein: wir bieten einerseits kleinen, regionalen Produzenten die Möglichkeit, ĂĽber unser Netzwerk neue Verkaufsstellen fĂĽr ihre Produkte zu erschlieĂźen und andererseits regionalen Verkaufs-Shops, wie der Heimat-Stuben, bestens aufbereitete Kontakte zu Produzenten aus unseren 12 Regionen.“, so der innovative Unternehmer. „Wir bieten einen herrlichen Mix aus Spezialitäten und exklusiven Produkten an, die von Mangalitza-Speck Varianten, ĂĽber Tiroler Alpengarnelen, regionalen Aufstrichen und WĂĽrsten aller Art, top Bio-CBD Produkten und vielem mehr, alles beinhaltet, um Kunden zu verwöhnen! So kann ein bereits bestehendes Produkt-Portfolio erweitert oder ĂĽberhaupt ein neuer Verkaufs-Shop damit bestĂĽckt werden.“, so Schwarz.

Heimatstuben ist nicht Heimatladen!

Ganz wichtig ist der Inhaberin, Ana Ruschp auch die klare Abgrenzung zum „Heimatladen“, der ebenso in der Lederergasse angesiedelt ist. „Der Betreiber war zuvor bei mir eingemietet, ist aber heuer im Mai ausgezogen. Seit dem gehen wir getrennte Wege und abgesehen vom ähnlich klingenden Namen, verbindet uns jetzt nichts mehr.“, erklärt die freundliche Gastronomin.

Das Team der Heimatstuben und vom Heimat-Markt.at freut sich auf euch und ist jederzeit für Fragen rund um die Produkte oder zu Möglichkeiten einer Zusammenarbeit für euch erreichbar.

Kontakt:

Heimatstuben: 

Inh. Ana Ruschp

Lederergasse 24, 9500 Villach

Tel.: 0664/4675035

web.: www.heimatstuben.at

mail.: ana@heimatstuben.at

 

Heimat-Markt.at

GF Michael Schwarz

Maria Gailer StraĂźe 4, 9500 Villach

Tel.: +43 699/18181871

mail.: office@heimat-markt.at

web.: www.heimat-markt.at

 

Bis bald,

wir vom Heimat-Markt.at!